News-Archiv

09.08.2019: Michel Flurin erster SKC-Boccia-König

An der Generalversammlung vom 8. August 2019 wurde das erste Boccia-Turnier der Vereinsgeschichte ausgetragen.

Wir gratulieren unserem ersten Boccia-König Michel Flurin zum grandiosen 7:0-Sieg gegen Canonica Roman im Schlussgang.


29.07.2019: GV 2018/2019

Die Generalversammlung 2018/2019 findet am Donnerstag, 8. August 2019 statt.

Allen Mitgliedern wurde die Einladung per Post zugestellt. Wir freuen uns über eure Teilnahme.


30.06.2018: Baustelle-Besichtigung Albulatunnel

Wir danken unserem Mitglied Schönenberger Louis für die spannenden Einblicke in die Gross-Baustelle des Albulatunnels.

 


23.04.2018: Cadonau-Schwinget 2018

Die Vorbereitungarbeiten sind gestartet!

Am Samstag, 30. Juni 2018 findet die siebte Austragung des Cadonau-Schwingets im Felsberg (Schiessanlage Hampfrosa) statt.

 Weitere Infos gibt's an dieser Stelle laufend...


11.09.2017: Capeder Maik ist der 1. SKC-Tontauben-Schützenkönig

In souveräner Art und Weise gewinnt Capeder Maik das 1. Tontaubenschiessen des Schwingklubs Cadonau.

Mit einem beeindruckenden Blatt (7 von 10 Treffern) zeigte er eindrücklich, dass auch Zivilschützer schiessen können.

Herzliche Gratulation zum 1. SKC-Schützentitel!

 

 

Die gesamte Rangliste:

1. Capeder Maik (7)

2. Buchli Stefan (5)

3. Schlosser Claudio & Castelberg Rico (4)

5. Tinner Martin / Sprecher Andi / Marugg Lars / Kollegger Marc (3)

9. Bissegger Robert / Caviezel Ursin (2)

11. Bernardini Fabian (1)


03.07.2017: Brambrüesch-Schwinget / Tontaubenschiessen

Die Mitglieder erhalten heute per Post die Einladungen für unsere nächsten Vereinsanlässe:

 

Sonntag, 23. Juli 2017: Brambrüesch-Schwinget

Programm:

07.50 Uhr         Besammlung bei der Talstation Brambrüesch

08.00 Uhr         Bergfahrt

08.30 Uhr         Schwingerzmorga

10.30 Uhr         Anschwingen

 

Samstag, 9. September 2017: 1. vereinsinternes Tontauben-Wettschiessen

Programm:

16.30 Uhr         Besammlung beim Wurftauben-Schiessstand in Landquart, Apéro

17.00 Uhr         Instruktion, Turnierstart

18.30 Uhr         Siegerehrung, Apéro, Nachtessen

 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Teilnehmerfeld.


01.10.2016: SKC-GV am 19. November 2016 in Schiers

Die diesjährige Generalversammlung findet in Schiers statt. Abgerundet wird der traditionelle Sitzungsteil von einem Kochkurs... Man darf gespannt sein.

Bitte separate Einladung beachten. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 


12.07.2016: Brot Yanik gewinnt den 6. Cadonau-Schwinget

In einem spannenden Schlussgang besiegt Brot Yanik kurz vor Schluss Buchli Stefan und sichert sich somit den Titel als Schwingerkönig 2016.

Das Festkomitee gratuliert herzlich. Die komplette Schlussrangliste des diesjährien Schwingfest findest du unter "Fest 2016".

  

König Brot mit dem Lebenpreis Paloma VI


28.06.2016: Tagesprogramm

Das Festkommitee freut sich, den Gästen ein spannendes Tagesprogramm bieten zu können. Musikalische Highlights sind die Kapelle Bärgfründa (ab 12.15 Uhr) sowie das Live-Konzert von Strummin’ Sergio im Anschluss an die Preisverteilung. Natürlich freuen wir uns auch wieder auf die Live-Darbietung der Schweizer Nationalhymne durch unser Vereinsmitglied Beck Martin. Ab 21:00 Uhr kommen dann alle Fussballfans auf ihre Kosten. Das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien rundet den sportlichen Tag in Felsberg ab. Dabei sein lohnt sich also auf jeden Fall!

 

09.30 Uhr     Antreten zum Appell 
09.45 Uhr     Kollektives Aufwärmen
10.30 Uhr     Anschwingen (1. Gang) 
11.30 Uhr     2. Gang 
12.15 Uhr     Mittagspause / Unterhaltung durch Kapelle Bärgfründa  
13.00 Uhr     Präsentation der Lebendpreise inkl. Rundgang mit Kinder 
13.30Uhr     Ausschwingen(3. Gang) 
14.30 Uhr     4. Gang 
15.15Uhr     Grusswort des Komitees, Festrede, Festakt  
16.15 Uhr     Final Steinstossen 
16.30 Uhr     Schlussgang (5. Gang) 
17.00 Uhr     Preisverteilung 
18.00 Uhr     Live-Konzert Strummin’ Sergio 
21.00Uhr     PublicViewing EM 2016 Deutschland - Italien

anschliessend Barbetrieb


20.06.2016: Neues Areal

Knapp zwei Wochen vor Festbeginn beginnen die Aufbau-Arbeiten am Festplatz.

Damit sich die "früaner isch alles besser gsi"-Generation schon mal auf das neue Areal einstellen kann, hier ein kleiner Vorgeschmack:

 

 

Legende

1   Festzelt, Gastronomie
2   Sitzplätze 1. Kategorie
3   Rasensitzplätze
4   Kampfrichter-Tisch
5   Festbrunnen
6   Gabentempel
7   Einteilungsgericht
8   Bar / EM-Stübli (abends)
9   Hauptbühne
10 Stallung Lebendpreise
11 Steinstossen
12 Viertel-Meile von Felsberg  (Spaziergang mit Lebendpreis für Kinder)


24.02.2016: Cadonau-Schwinget 2016 in Felsberg

Am Samstag, 2. Juli 2016 findet der nächste Cadonau-Schwinget statt.

Die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren - das OK lässt sich aber noch nicht gross in die Karten blicken. Bereits jetzt ist aber klar, dass die diesjährige Austragung des Schwingfests auf der Schiessanlage Hampfrosa in Felsberg stattfindet.

Man kann gespannt sein... Reserviere dir bereits heute den 2. Juli 2016!


05.11.2015: Einladung zur SKC-Generalversammlung

Wertes SKC-Mitglied

Gerne lädt dich der Vorstand zur nächsten Generalversammlung ein:

Datum: Samstag, 12. Dezember 2015

Treffpunkt: 17.00 Uhr, Hallenstadion Chur, Seniorencorner

Programm: GV / Verpflegung / Derby EHC Chur – EHC Arosa

Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis zum 30. November 2015 an:

Präsident Rico Castelberg (r.castelberg@gmx.ch)


17.10.2015: 2. SKC-Jassmeisterschaft

Am 17. Oktober 2015 wird an der zweiten Jassmeisterschaft des Schwingklubs Cadonau die Nachfolge unserer Jasskönige Barandun / Canonica erkoren.

Reserviere dir bereits heute das Datum, weitere Details folgen.


25.06.2015: Der SKC am Schwägalp-Schwinget


06.02.2015: Della Cà verteidigt seinen Titel erfolgreich

In einem spannenden Wettkampf ist es Vorjahressieger Illya Della Cà gelungen, seinen Titel als SKC-Biathlonchampion erfolgreich zu verteidigen.

Vor dem Thusner Duo Canonica Roman und Feltscher Peter sicherte er sich souverän die Goldmedaille.

Das Siegertrio (von links): Canonica (2.), Biathlon-König Della Cà, Feltscher (3.)


22.12.2014: Barandun / Canonica erste SKC-Jassmeister

Das Duo Barandun Arno / Canonica Roman hat das erste Jassturnier des Schwingklubs Cadonau souverän für sich entschieden.

 

1. Rang: Barandun Arno / Canonica Roman

2. Rang: Buchli Stefan / Knobel Markus 

3. Rang: Tinner Martin / Motalli Marco (Stv. Samiklaus)

 

Wir gratulieren dem Siegerduo und wünschen viel Spass mit den gewonnenen Tageskarten des Skigebiets Arosa/Lenzerheide!


11.12.2014: Castelberg übernimmt SKC-Präsidium

An der Generalversammlung vom 7. Dezember 2014 kam es zu einem Ressorttausch in der Vereinsführung: Kollegger Marc gab das Präsidentenamt nach sechs Jahren an seinen Vorstandskollegen Castelberg Rico ab, im Gegenzug übernahm Kollegger das von Castelberg geführte Ressort Finanzen. Capeder und Buchli wurden erwartungsgemäss in ihren Ämtern bestätigt.

Der Vorstand des Schwingklubs Cadonau für die Amtsperiode 2015 bis 2018:

Castelberg Rico, Präsident

Capeder Maik, Vizepräsident / Leiter Geschäftsstelle

Buchli Stefan, Leiter Spielbetrieb

Kollegger Marc, Leiter Finanzen

 

 

Stabsübergabe: Castelberg (l.) folgt auf Kollegger.


12.11.2014: Einladung zur Generalversammlung mit Jassturnier (7. Dezember 2014)

 Datum:
Sonntag, 7. Dezember 2014

Zeit:
15.00 Uhr

Ort:
Restaurant Alpenrösli, Chur

Wir spielen den Schieber nach den Regeln der AJR (allgemeine Jassregeln) mit französischen Karten! Die Einladung zur GV inkl. Turnierreglement wurde den Mitgliedern zugestellt. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

ABMELDUNGEN bitte bis 30. November 2014 an: vorstand@cadonauschwinget.ch oder per SMS 078 701 70 70.


19.09.2014: SKC-Delegation am 16. Kilchberger Schwinget

SKC-Ehrenmitglied Rauch Christian und die beiden Vorstandsmitglieder Buchli Stefan und Kollegger Marc gehörten zu den prominenten Gästen des Kilchberger Schwingets vom 7. September 2014.

Für Rauch (seineszeichens Festkomitee-Präsident des nächstjährigen Cadonau-Schwingets) ging es insbesondere darum, den Informationsaustausch unter den Schwingfest-Organisatoren zu pflegen, während sich Buchli und Kollegger gewohnt volksnah gaben und den Kontakt zum Publikum nicht scheuten.

Die SKC-Delegation erfüllte geduldig Autogramm- und Fotowünsche.


01.09.2014: Einladung zum SKC-Wandertag

Der Schwingklub Cadonau lädt alle Mitglieder zu einer Wanderung von Brambrüesch nach Pradaschier mit anschliessendem Rodeln auf der längsten Rodelbahn der Welt ein.

Mit der Brambrüeschbahn geht’s von Chur nach Brambrüesch. Von dort über den Panoramaweg mit einer 2 stündigen Wanderung nach Pradaschier.

Am Mittag ist im Bergrestaurant Pradaschier für das leibliche Wohl gesorgt. Nach einer Fahrt auf der Rodelbahn bringt uns das Postauto von Churwalden wieder zurück nach Chur.

 

Anmeldung:   bis zum 5. September 2014 via vorstand@cadonauschwinget.ch oder 078/701 70 70


09.04.2014: 15. Mai 2014: Grillkurs "vom Greenhorn zum Grill-Sheriff"


10.02.2014: Della Cà heisst der erste Biathlon-Champion des SKC

In abgeklärter Manier à la Ole Einar Björndalen sicherte sich Della Cà Illya unter schwierigsten äusseren Bedingungen den ersten SKC-Biathlon-Meistertitel.

Die Grundlage für seinen Sieg legte Della Cà in der Loipe - sein unwiderstehlicher Laufstil liess die Konkurrenz alt aussehen.

Neben Della Cà (Rossignol) weiter auf dem Podest: Rauch Christian (Rossignol) und unser Speaker Schönenberger Louis (Erdinger Alkoholfrei).

von links nach rechts: Rauch, Della Cà, Schönenberger


19.12.2013: SKC-Generalversammlung vom 17. Januar 2014

Wertes SKC-Mitglied

 

Gerne lädt dich der Vorstand zur nächsten Generalversammlung ein:

 

Treffpunkt:       17.30 Uhr, Car-Parkplatz Sägenstr. / Welschdörfli

Programm:      Anreise / GV / Fondueplausch / Kuhstall- und Iglubar / Nachtschlitteln / Heimreise

 

Die Generalversammlung findet dieses Jahr in den Fideriser Heubergen statt. Bitte winterfeste Kleidung und allenfalls eine Stirnlampe mitbringen (nur für Weicheier – es ist eine Vollmondnacht).

 

Traktanden

 

1.     Begrüssung durch den Präsidenten

2.     Appell

3.     Wahl der Stimmenzähler

4.     Protokoll der Generalversammlung vom 6. Januar 2013 in Chur-Brambrüesch

5.     Jahresrückschau durch Präsident / Bericht Technischer Leiter

6.     Jahresrechnung

a.     Rechnung 2012/13 SKC

b.    Revisionsbericht

c.     Budget 2013/14

7.     Wahlen

8.     Mutationen (Abstimmung über Neuaufnahme der eingegangenen Bewerbungen)

9.     Jahresprogramm 2014

10.  Festsetzung Jahresbeitrag

11.  Behandlung Anträge der Mitglieder*

12.  Ehrungen

13.  Varia

 

* Frist für die schriftliche Einreichung der Mitgliederanträge: bis 31.12.13.

 

Sportliche Grüsse, Vorstand SKC


22.10.2013: SKC-Ausflug ans Zürich Six Days


05.09.2013: Mitgliederanlass an der Schlagerparade


01.08.2013: Team Schwingklub Cadonau beendet Gigathlon erfolgreich!

Herzliche Gratulation an "unser" Schwingerteam zum erfolgreichen Zieleinlauf am Swiss Olympic Gigathlon.

Unter https://event.swissolympic.ch/zva/results_team_show.aspx?teamId=19281&lang=de sind die detaillierten Resultate von Rauch Christian, Della Cà Illya und ihren Teamkollegen Sturzenegger Anja, Kramm Monika und Salis Reto ersichtlich.



Reto, Anja, Illya, Monika und Tschapp nach der Zielankunft (v.links nach rechts)

06.07.2013: Daumen drücken für Rauch und Della Cà!

Die SKC-Mitglieder Rauch Christian und Della Cà Illya starten unter unserer Flagge am diesjärhigen Swiss Olympic Gigathlon.

Das Team Schwingklub Cadonau (Startnummer 2542) nimmt am 8. und 9. Juli als Fünferteam teil.

Verfolge unser Team live unter:

https://event.tracker.com/Public/DeviceMap/Default.aspx


Viel Erfolg! 

06.05.2013: Feltscher Peter dominiert den Cadonau-Schwinget 2013

Sieben Gänge - sieben Siege! Eindrucksvoller könnte die Bilanz von Feltscher Peter nicht sein.
Nach seinem Sieg im 2009 dominierte Feltscher das diesjährige Schwingfest erneut nach belieben.
Im Schlussgang besiegte er Juon Markus mit Kurz und Nachdrücken.


Entscheidende Szene: Feltscher drückt Juon ins Sägemehl 
  

Doch nicht nur Feltscher Peter hat dieses Jahr überzeugt: Neben strahlendem Wetter und einer reichhaltigen Festwirtschaft haben auch eine beeindruckende Landmaschinenausstellung, das Jubiläumsfeuerwerk, Live-Musik vom Feinsten sowie unzählige schöne Paarungen für einen Rekord-Zuschaueraufmarsch gesorgt.

Die detaillierte Rangliste finden Sie in der Rubrik "Schwingfeste", Fotos sind ab sofort in der Galerie aufgeschaltet.

Das Festkomitee bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des Cadonau-Schwinget 2013 beigetragen haben.

03.05.2013: Anschwingen

Das Einteilungsgericht hat an ihrer Sitzung von 20:30 Uhr die Paarungen des ersten Gangs eingeteilt.

Hier die mit Spannung erwarteten Paarungen des Anschwingens (10.30 Uhr):

Kehl Michael - Farovini Remo
Brot Yanik - Andreoli Nino
Castelberg Rico - Nietlispach Peter
Capeder Maik - Schmidlin Orlando
Giger Stefan - Buchli Stefan
Canonica Roman - Hartmann Urs
Ueltschi Stefan - Juon Markus
Rudin Pascal - Sprecher Andreas
Fravi Jonas - Rauch Christian
Feltscher Peter - Bleisch René
Kollegger Marc - Schlosser Claudio           

29.04.2013: Präsentation der Lebendpreise

Heute lüftet das Festkomitee eines der best behütetsten Geheimnisse: Die Lebendpreise.
 
Der Cadonau-Schwingerkönig 2013 wird neuer Besitzer des Prachts-Geissbock "Paloma of Silas VI".
Ein herzliches Dankeschön an die Raiffeisenbank Bündner Rheintal, welche uns auch dieses Jahr wieder den Lebendpreis spendet.


Foto: links Markus Knobel (Raiffeisen), rechts Hanueli Salis (Züchter, Hosang'sche Stiftung Plankis)    
  

 Auch für den Schönschwinger steht ein Lebendpreis bereit: Gitzi "47"


Detaillierte Angaben zu den Lebendpreisen finden Sie im Festführer.  
  



04.04.2013: Schwingtraining bei Buchli Hanspeter

Wie jedes Jahr führt der Schwingklub Cadonau für den "Feinschliff" vor dem Cadonau-Schwinget ein Training für alle Teilnehmer durch.

Am Mittwoch, 17. April 2013 treffen wir uns um 19.30 Uhr im Schwingkeller in Flims (individuelle Anreise). Unter der Leitung unseres Vereins-Coachs Buchli Hampa werden wir ein kleines Schwinger-Repetitorium durchführen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig - das Training findet auf jeden Fall statt.

31.03.2013: Das Teilnehmerfeld wächst...

Genau einen Monat vor dem Schwingfest steht das grobe Teilnehmerfeld. Es verspricht hochkarätigen Schwingsport! Mit Bleisch, Feltscher, Kollegger und Schlosser sind alle bisherigen Könige am Start. Mit Rauch Christian und Sprecher Andi haben wir zudem auch die beiden routiniertesten Cadonau-Schwinger dabei: Sie sind die einzigen Schwinger, die an allen bisherigen Cadonau-Schwinget teilgenommen haben.

Das Teilnehmerfeld (Stand: 15. April 2013):
   
Bleisch René
Brot Yanik
Buchli Stefan
Canonica Roman
Capeder Maik
Castelberg Rico
Farovini Remo 
Feltscher Peter
Fravi Jonas 
Giger Stefan
Hartmann Urs 
Juon Markus
Kehl Michael
Kollegger Marc
Landolt Christian
Mark Hannes
Nietlispach Peter
Rauch Christian
Rudin Pascal
Schlosser Claudio
Schmidlin Orlando
Sprecher Andreas
Ueltschi Stefan

04.03.2013: Technisches Regulativ ab sofort online

Das Reglement für den Jubiläums-Schwinget vom 4. Mai 2013 findet man ab sofort unter der Rubrik "Schwingfeste" / "2013".

07.02.2013: 5. Cadonau-Schwinget am Samstag, 4. Mai 2013

Der Vorstand freut sich ausserordentlich, eine weitere Durchführung der Cadonau-Schwinget ankündigen zu dürfen.

Am Samstag, 4. Mai 2013 wird an der Cadonaustrasse 41 in Chur wieder um Ruhm und Ehre gekämpft.

Alle weiteren Details zur Jubiläumsausgabe unseres Schwingfests werden in den nächsten Wochen und Monaten an dieser Stelle publiziert. Die Einladungen an die "Bösen" werden demnächst zugestellt.

Der Vorstand des Schwingklubs Cadonau bedankt sich herzlich bei den Landbesitzern für die grosse Bereitschaft, uns das Gelände erneut zur Verfügung zu stellen.

17.09.2012: SKC-Reise ans Schweizer Natispiel!

Werte Schwingfreunde

 

Wieder einmal ist es Zeit für einen Vereinsausflug. Am Freitag, 12. Oktober 2012 um 20.30 Uhr findet das nächste WM-Qualifikationsspiel der Schweizer Fussballnati in Bern statt. Wir reisen fürstlich mit dem Calanda VIP-Car von der Roth Reisen AG nach Bern. Wer schon mal mit diesem Gefährt verreist ist weiss, dass das Sprichwort "der Weg ist das Ziel" hier besonders zutrifft.

 

Zum Programm unseres Ausflugs:

Abfahrt ist um 16.30 Uhr auf dem Parkplatz Obere Au in Chur (gleich bei der ersten Bushaltestelle vorne). Während der Fahrt dürfen wir uns dann mit Speis und Trank verwöhnen lassen.

 

Unterbrochen wird unsere feuchtfröhliche Fahrt nur ganz kurz für eine 90minütige Pinkelpause im Stade de Suisse in Bern. Wer Lust hat, kann diese Pause dann gleich noch nutzen und den Eidgenossen im Spiel gegen die Wikinger die Daumen drücken…

 

Die Vorfreude auf die Heimreise ist natürlich umso grösser, wenn Ottis Jungs den Norweger ein paar Kisten reinhauen. So oder so – auch auf der Heimreise ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Gerne erwarten wir deine Anmeldung per SMS (078 701 70 70) oder E-Mail (marc.kollegger@cadonauschwinget.ch) bis am Dienstag, 25. September 2012!

Fürs Gesamtpaket (Fahrt, Verpflegung & Ticket) erlauben wir uns, einen Unkostenbeitrag von 60 Franken einzuziehen.

 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme! 


Bilder des Roth-VIP Cars:  

     


30.07.2012: SKC neu mit Ethikkomission - kein Cadonau-Schwinget im 2012!

An einer ausserordentlichen Sitzung hat der Vorstand des Schwingklub Cadonau (SKC) gestern beschlossen, dass im Jahr 2012, zum ersten Mal seit vier Jahren, kein Schwinget stattfinden wird. Der Vorstand teilt mit, dass man alles daran setzen wird, im 2013 wieder ein Fest in der Cadonaustrasse zu organisieren.

Vorausschauend wie eh und je hat der Vorstand zudem entschieden, neu eine unabhängige Ethikkommission einzusetzen. Dies als Reaktion auf die nicht aufhörenden Bestechungsvorwürfe rund um die FIFA und deren Präsident Sepp Blatter. Man befürchtet, dass sich die Vorwürfe auch auf andere Sportvereine ausweiten werden. Der Präsident des Vorstandes des SKC, Kollegger Marc, gibt nach Anfrage an, dass man damit vorbeugend reagieren wolle, um jegliche Vorwürfe bereits im Keim zu ersticken. Er lässt dabei durchsickern, dass er nicht für jedes Vorstandsmitglied die Hand ins Feuer legen würde und daher lieber früher als später die nötigen Untersuchungen einleiten möchte.

Damit der Vorstand die neuen internen Richtlinien mit voller Energie umsetzen kann, wurde entschieden, heuer kein Schwingfest zu veranstalten.

Somit haben wir mit Schlosser Claudio zum ersten Mal in der Geschichte des SKC zwei Jahre den gleichen König.


19.07.2012: Was für ein Cadonau-Sommer...

Auch ohne aktiv ins Sägemehl zu steigen, hat sich bei den Cadonauern so einiges getan:

Am 22. Juni 2012 verteidigten die SKC-Tschütteler ihren Sieg am Thusner Dorffest erfolgreich. Ein Bild des Pokals kann an dieser Stelle leider nicht publiziert werden, da dieser bereits nach wenigen Sekunden in die Brüche ging. Der Vorstand gratuliert den Kickern zum Turniersieg.

Ungewohntes Terrain betraten dann am 14. Juli 2012 unser Einteilungsrichter der ersten Stunde, Della Cà Illya, Kränzer und Gründungsmitglied Rauch Christian und seine Freundin, Ehrendame Sturzenegger Anja. Rauch Christian erlaubte sich bei der Anmeldung den Scherz, seine Freundin als Läuferin des Schwingklubs Cadonau ins Rennen zu schicken.
Nach knapp dreistündiger Laufzeit schaute sie dann beim Finisher-Interview ziemlich verwirrt, als der Moderator sie in charmantem Züridüütsch fragte, ob es sich bei ihrer Anmeldung um eine Verwechslung handle:

"Startisch du für dä Schwümmklub oder für da Schwingklub Cadonau?" Gratulation an die drei Finisher. Der SKC ist nun auch in der nationalen Tri-Szene kein Unbekannter mehr!

Am 18. Juli 2012 erblickte Prinz Florian, Sohn unseres erstgekrönten Königs Bleisch René das Licht der Welt.

Herzlichen Glückwunsch der jungen Familie & beste Gesundheit!



Papa Bleisch 


08.01.2012: Buchli Stefan folgt auf Rauch Christian

An der GV vom 17. Dezember 2011 kam es zu einer Gesamterneuerungswahl des Vorstands.

Castelberg, Capeder und Kollegger stellten sich erneut zur Wiederwahl. Rauch Christian hat nach grosser Aufbautätigkeit dem Vorstand vorgängig seine Demission mitgeteilt.
Im Namen aller Mitglieder bedanken sich die Vorstandskollegen für das grosse Engagement zugunsten des SKC - DANKE TSCHÄMPP.

Normalerweise ist so eine Wahl blosse Formsache - nicht aber beim SKC: Hartmann Urs stellte sich für alle Vorstandsämter als Sprengkandidat zur Verfügung. Und er liess dabei nichts unversucht: Extra für dieses Vorhaben hat er sich ins rassige Schwingerhömmli gestürzt...

Genützt hat es am Schluss aber gar nichts - die drei Bisherigen wurden (mehr oder weniger souverän) wiedergewählt. Als Ersatz für Rauch Christian stellte sich Buchli Stefan, Schönschwinger der ersten Stunde, zu Wahl. Er wurde mit tosendem Beifall gewählt. Herzlichen Dank für deine Bereitschaft und viel Erfolg im Amt.

Der Vorstand setzt sich für die nächsten drei Amtsjahre wie folgt zusammen:
Kollegger Marc, Präsident
Capeder Maik, Vizepräsident und Leiter Geschäftstelle
Castelber Rico, Leiter Finanzen
Buchli Stefan, Technischer Leiter (OK-Präsident Cadonau-Schwinget)

31.10.2011: Wichtige Termine in den Wintermonaten

Im Sägemehl kehrt in den Wintermonaten gewöhnlich Ruhe ein... Nicht so beim SKC. Gleich zwei Termine stehen vor der Tür:

Am Samstag, 26. November 2011 reisen die SKC-Mitglieder ans Bündner 1. Liga-Hockeyderby nach Arosa. Das Spiel zwischen dem EHC Arosa und den EHC Chur Capricorns startet um 20.00 Uhr.
Abfahrt ist um 18:08 Uhr ab Bahnhof Chur.

Kurz vor Weihnachten steigt dann die 4. ordentliche Generalversammlung des SKC. Reserviert euch bereits heute den Samstag, 17. Dezember 2011.
Wer bei den letzten drei Ausgaben dabei war, der weiss: Die GV des SKC ist immer wieder ein Highlight (Siehe Newsarchiv). Weitere Infos zum Programm folgen in den nächsten Tagen per Post.


Ein Bild aus der letzten SKC-GV: Pazeller Hubi wird an der "rollenden Generalversammlung" irgendwo zwischen Chur und Engelberg zum Ehrenmitglied erkohren.


20.06.2011: Königlich...

...haben sich die Vertreter des Schwingklubs Cadonau am diesjährigen Dorf- und Grümpelturnier in Thusis geschlagen!

In einem packenden Finale, welcher erst im Panaltyschiessen entschieden wurde, sicherte sich der SKC seinen ersten Turniersieg (bisher: 3. Rang 2009 / 2. Rang 2010).


Für den SKC im Einsatz:
hintere Reihe von links: Canonica Fabio, Brot Yanik, Buchli Stefan, Giger Stefan, Kollegger Marc (Coach)
vordere Reihe von links: Canonica Roman, Feltscher Peter, Barandun Arno.

Weiter auf dem Bild: Unsere Finalgegner vom Team "FCTC Vorstand verstärkt".

Herzliche Gratulation an die wetterfesten Kicker des SKC. Wer in der Region Thusis einen Pokal mit der Aufschrift "Sieger Dorfturnier 2011" findet wird gebeten, diesen an folgende Adresse zu senden:
Schwingklub Cadonau, Postfach 495, 7007 Chur... 

05.06.2011: Schlosser Claudio gewinnt den 4. Cadonau-Schwinget

In einem packenden Schlussgang besiegte Schlosser Claudio seinen Kontrahenten Rudin Pascal.
Somit ist er der vierte König der Cadonaustrasse, der bis in die frühen Morgenstunden gebührend gefeiert wurde.

 


Die Kränzer 2011: Schlosser Claudio (König), Fravi Jonas (2.), Rudin Pascal (3.), Ueltschi Stefan (4.) und Feltscher Peter (5.).


Die komplette Rangliste und Fotos sind ab sofort online. Der Bericht der "Südostschweiz am Sonntag" vom 5. Juni 2011 kann unter "Das Fest 2011" nachgelesen werden.


03.06.2011: Einteilung / Spitzenpaarungen 1. Gang

Capeder Maik - Nietlispach Peter
Hemmi Martin - Giger Stefan
Buchli Stefan - Brot Yanik
Ueltschi Stefan - Bacchi Mirco
Rudin Pascal - Schmidlin Orlando
Mark Hannes - Fravi Jonas
Canonica Roman - Sprecher Andreas
Schlosser Claudio - Rauch Christian
Feltscher Peter - Juon Markus
Dreierpaarung: Castelberg Rico, Müller Gion-Anton, Caviezel Ursin

31.05.2011: Die Schwingarena entsteht...

Heute Mittag sind die ersten Lastwagen in der Cadonaustrasse aufgefahren.

Tonnenweise Paletten, Schaltafeln und Kanthölzer etc. warten darauf, zu einer Tribüne, einem Zeltboden oder Ähnlichem zusammengeschraubt zu werden.

 

Das Festkomitee bedankt sich bei den vielen freiwilligen Helfern für die grosszügige Unterstützung.

 

Ps – für Sonntagvormittag werden noch Helferinnen und Helfers fürs Aufräumen gesucht. Bitte melde dich unter vorstand@cadonauschwinget.ch. Herzlichen Dank.


25.05.2011: Ein Geheimnis wird gelüftet...

In was für einem Hochzeitskleid wird Kate, die Verlobte von Prinz William, vor den Altar treten?
Wird Jörg Kachelmann - unser Wetterprophet und Präsident des Einteilungsgerichts im letzten Jahr - freigesprochen?

Vieles drehte sich in den letzten Monaten um solche Fragen - das wohl bestgehütetste Geheimnis schlummerte aber fernab des weltlichen Medienrummels.
Wer hat die Ehre, sich dieses Jahr "Lebendpreis" am vierten Cadonau-Schwinget nennen zu dürfen?


In Furna GR wuchs in den letzten Monaten ein Prachtstier heran, welches alle anderen Kandidatinnen und Kandidaten ausstach:
Es ist uns eine grosse Freude, euch heute den störrisch-lieben und hochsensiblen Pepino I of Furna präsentieren zu dürfen (in der Bildmitte, flankiert von Knobel Markus, Raiffeisenbank Bündner Rheintal, links, und Züchter Sprecher Marco, rechts).



Die Bösen des Cadonau-Schwingets werden dieses Jahr also um den sympatischen Esel kämpfen. Wir bedanken uns beim Lebendpreis-Spender, der Raiffeisenbank Bündner Rheintal, für das grosszügige Sponsoring. Mit der Nomination von Pepino betritt das Festkomitee um OK-Präsident Capeder Neuland: Erstmals wird in der Cadonaustrasse um einen männlichen Lebendpreis gekämpft. Er löst somit die Paloma-Ära ab.


Mehr über Pepinos Leben findet man im Festführer.

23.05.2011: Treue Helfer am 4. Cadonau-Schwinget

Der Schwingklub Cadonau kann bei den Vorbereitungen und bei der Durchführung des Anlasses auf eine treue Helferschaft zurückgreifen.


Georg Frischknecht & Willi Krauer werden wie immer für die Notengebung am Kampfrichtertisch zuständig sein. Von den beiden Unbestechlichen darf aber durchaus auch der eine oder andere Zwischenruf übers Mikrofon erwartet werden...


Wetterfest hat sich in den bisherigen Durchführungen unser Kampfrichter Thomas Engi präsentiert. Trotz strömendem Regen ist seinem strengen Auge noch nie etwas entgangen, was im Sägemehlring passiert.


Durchs Programm geführt werden unsere Gäste und Schwinger von Louis Schönenberger. Nach dem Rücktritt vom aktiven Schwingsport hat Louis seine Berufung am Cadonau-Schwinget gefunden.
Mit Hubi Pazeller verfügt der SKC zudem über einen Edelhelfer. Ob als Leiter des Einteilungsgerichts, als Gabenspender, Spender der original Cadonau-Steine oder einfach als "der immer wertvolle Hubi" - er ist vom Cadonau-Schwinget nicht mehr wegzudenken...


Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Helferinnen & Helfern, die zum Gelingen des 4. Cadonau-Schwinget beitragen.

10.05.2011: Attraktives Abendprogramm

Der diesjährige Cadonau-König kann sich schon jetzt auf ein tolles Fest zu seinen Ehren freuen.

Nachdem der neue König seinem Schlussgang-Kontrahenten das Sägemehl von den Schultern gewischt hat, ist noch lange nicht Feierabend!

Hier erste Highlights aus unserem Abendprogramm:

Neuschwinger Müller Gion-Anton hat sich schon vor seinem Debut positiv in Szene gesetzt. Er hat dem Festkomitee eine gute, alte Vinylschallplatte zur Verfügung gestellt.
Wir freuen uns schon jetzt auf die Klänge des Trios K. Nauer und E. Inglin (steht wirklich so auf der Hülle). Passend tragen die beiden Stücke folgende Namen:

"Mit Gebrüder Kobelt am e Sibner Herbstschwinget" (Ländler-Walzer von E. Inglin komponiert) 
"Bim Brüeder Albert z Basel"
(Schottisch's von E. Inglin komponiert)


(Bild zur vergrösserten Ansicht anklicken)

Mit einem bedeutend grösseren Repertoire wird dann Straight Sergio alias Sergio Castelberg den Abend mit Livemusik umrahmen.

Für Fussballfans wird dann noch das EM-Qualifikationsspiel England-Schweiz live und direkt übertragen.


20.04.2011: Der SKC ist Teil von "Gimmas World"

Unser "Superschwiizer" Gimma passt zu einem Schwingfest wie kein Zweiter! Für das Festkomitee war es deshalb eine Selbstverständlichkeit, Churs Stadtpoeten an den 4. Cadonau-Schwinget einzuladen.

 

Wir bedanken uns bei Gimma für die Erwähnung in seiner Kolumne "Gimmas World" in der Südostschweiz vom 19. April 2011.


(zum Vergrössern hier klicken)

PS - ob Gimma dann wirklich den Mut hat, mit uns ins Sägemehl zu steigen, ist noch offen...


30.03.2011: 4. Cadonau-Schwinget am 4. Juni 2011

Das Festkomitee hat gestern mit den Vorbereitungen zur vierten Durchführung des Cadonau-Schwinget begonnen. Die Schwinger wurden bereits eingeladen.


Weitere News inklusive der aktuellen Schwingerliste findet man ab sofort in der Rubrik "Das Fest 2011". Bestimmt wird es auch dieses Jahr wieder einige Überraschungen geben.

Als grösste Neuerung darf verkündet werden, dass unser Mitglied aus erster Stunde, Buchli Stefan, seineszeichens Schönschwinger der letzten Austragung, ab sofort Mitglied im Festkomitee ist. Wir wünschen Buchli Stefan viel Freude in diesem Amt und danken im Namen aller Schwingerfreunde für sein Engagement.

Buchli Stefan "an der Arbeit" gegen Ueltschi Stefan (Cadonau-Schwinget 2010)


03.01.2011: Neue Mitglieder im SKC

An der "rollenden" Generalversammlung wurden sieben neue Mitglieder in den Schwingklub Cadonau aufgenommen. Dies sind:

- Barandun Arno (Passiv)
- Beck Martin
- Bossi Orlando
- Fausch Mario
- Juon Markus
- Nietlispach Peter
- Ueltschi Stefan

Wir begrüssen die Neumitglieder herzlich in unserem Verein.

Besondere Ehren kamen an der GV unserem Edelhelfer Hubi Pazeller zu. Für seine treue Unterstützung in den unterschiedlichsten Funktionen wie Kampfrichter, Gabenspender etc. wurde er, umrahmt von einer gebührenden Laudatio des sportlichen Leiters, zum Ehrenmitglied ernannt.



Zu diesem exklusiven Kreis gehören neben Hubi noch die vier Vereinsgründner und Paul Accola.


03.11.2010: 3. ordentliche Generalversammlung

Die dritte Generalversammlung des Schwingklubs Cadonau steht vor der Tür!

Die Einladungen werden diese Woche den Mitgliedern fristgerecht zugestellt. Die GV findet am Sonntag, 19. Dezember 2010 statt.
Unsere GV findet auf der Busfahrt nach Engelberg ans FIS-Skispringen statt. Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmer! 


22.07.2010: Homepage im neuen Design!

Ab sofort präsentiert sich unsere Homepage im neuen Kleid.

Ein herzliches Dankeschön an Marco Spescha, unseren Haus-Webdesigner, für seine tolle Arbeit.

Somit können wir nun die Fotos des 3. Cadonau-Schwinget veröffentlichen. Viel Vergnügen.

06.06.2010: Kollegger wird der dritte Cadonau-König

Paloma IV bleibt an der Cadonaustrasse! Bei schönstem Sommerwetter und ausverkaufter Arena sichert sich Kollegger Marc durch einen Gestellten im Schlussgang gegen Juon Markus den Königstitel.

    

Neben den beiden Schlussgang-Teilnehmern durften zudem Fausch Mario, Gamper Josua und Sprecher Andreas einen Kranz in Empfang nehmen. Den Preis als Schönschwinger ging an Buchli Stefan, der durch exzellente Technik überzeugte.

Fotos zum Spektakel gibts ab sofort in der Galerie.


04.06.2010: Einteilung 1. Gang (10.00 Uhr)

Das Einteilungsgericht hat um 20.00 Uhr getagt und die Paarungen für den ersten Gang ausgemacht. Es treffen aufeinander:

Buchli Jan - Büchel Jason
Capeder Maik - Gamper Josua
Sprecher Andreas - Buchli Stefan
Juon Markus - Nietlispach Peter
Tschuor Manuel - Fausch Mario
Ueltschi Stefan - Caviezel Ursin
Bossi Orlando - Castelberg Rico
Bernardini Fabian - Rauch Christian
Canonica Roman - Kollegger Marc

02.06.2010: Gastronomie & Tagesprogramm

Cadonau-Chefgastronom Castelberg (Koch des Jahres 2007, 17 Gault Millau-Punkte) hat sich auch für dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen: "Meine Crew wird ein reichhaltiges Angebot präsentieren. Als Hauptattraktion darf sicherlich das Natura Beef-Schnitzelbrot angepriesen werden!"

Auch das Tagesprogramm steht - es ist wieder gespickt mit Attraktionen und Leckerbissen: 

08.00 Uhr Empfang Lebendpreis (für Medien) 
09.45 Uhr Appell für Schwinger
10.00 Uhr Anschwingen, Gänge 1 - 3
     
12.30 Uhr Mittagspause
  Steinstossen
   
13.30 Uhr Weiterführen Schwingen, Gänge 4 - 5
15.00 Uhr Festakt 
16.00 Uhr Kranzausstich 
16.30 Uhr  Schlussgang 
17.00 Uhr
 
Siegerehrung, im Anschluss Barbetrieb und musikalische 
Unterhaltung mit "Straight Sergio"

25.05.2010: "Sacha änderend sich halt...!"

...meinte Festkomitee-Mitglied Castelberg an einer der letzten OK-Sitzungen. Und dass er damit nicht übertrieben hat, zeigen die unzähligen Neuerungen, die den Gästen des dritten Cadonau-Schwingets präsentiert werden. 

Als Hauptattraktion darf sicherlich das Wetter angepriesen werden. Die 12-Tagesprognose vermeldet (zumindest bis jetzt) strahlend blauen Himmel über der Cadonaustrasse bei milden 19 Grad.
Entsprechend hat Festkomitee-Präsident Rauch seine Mannen rumgehetzt. Das Festgelände wurde der erwarteten Zuschauerzahl angepasst (zusätzliche Tribünen-Sitzplätze) und das Rahmenprogramm weiter ausgebaut. Von Alphornklängen bis Live-Musik im Festzelt wird alles geboten!

Auch sportlich kann man so einiges erwarten. Im grössten Teilnehmerfeld der Cadonau-Geschichte haben sich viele Favoriten eingeschlichen. Neben König Feltscher darf man sicher auf die Auftritte der wieder genesenen Mark Hannes und Buchli Stefan gespannt sein. Mit Bernardini, Canonica, Rauch und Kollegger stehen zudem vier weitere Kränzer im Sägemehl...

12.05.2010: Paloma IV ist eingetroffen!

Gestern abend durfte das Festkomitee den Lebenpreis des diesjährigen Cadonau-Schwingets in Empfang nehmen. Paloma IV erfreut sich bester Gesundheit und wird noch bis am 5. Juni auf den Weiden in Tenna grasen, bevor der Umzug in die grosse Stadt bevor steht. Weitere Infos zu Paloma folgen im Festführer.


von links: Züchter Buchli, OK-Präsi Rauch und Sponsor Knobel präsentieren den Lebendpreis Paloma IV.


21.04.2010: Das Teilnehmerfeld wächst...

Die ersten Schwinger haben sich bereits angemeldet. Für Spannung am 3. Cadonau-Schwinget ist gesorgt.

Aktuelle Anmeldungen: 

Bernardini Fabian 
Bossi Orlando
Büchel Jason
Buchli Stefan
Canonica Roman
Capeder Maik
Castelberg Rico
Fausch Mario
Feltscher Peter
Gamper Josua
Kollegger Marc 
Mark Hannes
Nietlisbach Peter
Paganini Mario
Rauch Christian
Sprecher Andreas
Tschuor Manuel
Ueltschi Stefan

31.03.2010: Die Vorbereitungen zum 3. Cadonau-Schwinget sind angelaufen

Das Festkomitee um OK-Präsident Rauch befindet sich mitten in der Organisation des Anlasses. Auch dieses Jahr wird den Gästen wieder einiges Neues präsentiert. Detaillierte Infos folgen später.

Die Anmeldephase ist eröffnet. Das OK hat gegen 30 (mehr oder weniger talentierte) Böse eingeladen. Die Teilnehmerliste findet man ab dem 21. April 2010 hier im News-Bereich.

02.03.2010: Start ins neue Vereinsjahr

Mit der Generalversammlung vom 22. Januar wurde das zweite Vereinsjahr gebührend verabschiedet. Der Vorstand freut sich über die einstimmige Aufnahme folgender neuen Mitglieder:

- Bernardini Fabian
- Canonica Roman
- Feltscher Peter
- Lenz Martin
- Schär Etienne

Die Mitgliederzahl ist somit von 20 auf 25 geklettert - ein sagenhaftes Wachstum von 25%!

Die Vorbereitungen für die dritte Cadonau-Schwinget vom 5. Juni 2010 haben bereits begonnen. Böse Zungen behaupten, dass die Gastro-Betriebe der Stadt Chur eine markante Gewinnsteigerung zu verzeichnen haben....

22.01.2010: 2. Generalversammlung des SKC

Am Freitag, 22. Januar 2010 findet die 2. ordentliche Generalversammlung des Schwingklubs Cadonau statt. Die Reise führt uns auf den Churer Hausberg Brambrüesch.
Die Traktandenliste wurde allen Aktiv-, Ehren- und Gönnermitgliedern rechtzeitig zugestellt. Wir bitten um raschmögliche Anmeldung.

14.10.2009: Der nächste Top-Event!

Am Mittwoch, 14. Oktober 2009 spielt die Schweizer Fussballnati ihr letztes WM-Qualifikationsspiel gegen Israel. Der SKC lässt sich dies natürlich nicht entgehen.
Wir reisen mit dem VIP-Car von W. Roth Reisen Chur nach Basel... VIP bedeutet übrigens in diesem Falle FREIBIER...!
Klicke aufs Logo, wenn du mehr über das Luxusgefährt mit Zapfsäule erfahren möchtest...

 

Anmeldungen bitte per Mail oder SMS an den Präsidenten. 

10.08.2009: Schwägalp-Schwinget

Am nächsten Sonntag ist es soweit! Der SKC geht an's Schwägalp-Schwinget.
Für unseren Ausflug vom 16. August 2009 sind noch wenige Tickets zu haben! Meldet euch bitte beim Vereinssekretariat, falls ihr mitreisen möchtet (siehe Kontakt).

21.06.2009: Fotos vom 2. Cadonau-Schwinget sind online

Die Fotos vom 6. Juni 2009 sind ab sofort online. 

08.06.2009: Feltscher Peter gewinnt das 2. Cadonau-Schwinget!

Überlegen gewinnt Feltscher Peter vom SK Masein das verregnete Cadonau-Schwinget und wurde so seiner Favoritenrolle gerecht.


König Feltscher wird von Verbandskollegen gefeiert


Schär Etienne fiel durch seine Niederlage im Schlussgang noch auf den vierten Platz zurück. Davon profitierten Kollegger Marc und Rauch Christian, sie erbten die Plätze zwei und drei. Der US-Schwinger Canonica Roman holte sich bei seinem Cadonau-Debut gleich den ersten Kranz und belegte den fünften Rang. Das Schlussklassement ist in der Rubrik "Ranglisten" zu finden.



v.l.n.r. Schär (4.), Kollegger (2.), König Feltscher, Rauch (3.), Canonica (5.)


05.06.2009: Der erste Gang steht!

Was für eine spektakuläre Einteilung für den ersten Gang des Cadonau-Schwinget. Die Einteilungsrichter entschieden sich für zwei reine Kranzgewinner-Kämpfe aus dem Vorjahr. 
Aber auch unter den "Neulingen" gibt es einige brisante Paarungen. Hier die komplette Übersicht der Paarungen des ersten Ganges:

Beck Martin - Capeder Ralf
Ludwig Marco - Bossi Orlando
Schär Etienne - Castelberg Rico
Rauch Christian - Sprecher Andreas
Mark Hannes - Paganini Mario
Motalli Marco - Canonica Roman
Buchli Stefan - Feltscher Peter
Schlosser Claudio - Bernardini Fabian
Bleisch René - Kollegger Marc

03.06.2009: Noch drei Mal schlafen...

Eine Schwingarena entsteht. An der Cadonaustrasse gibt es seit heute Nachmittag keine ruhige Minute mehr. Komiteepräsident Rauch ist rund um die Uhr "auf Platz" und überwacht die Aufbauarbeiten höchstpersönlich.
Das Festkomitee bedankt sich herzlich bei den "Sackmehl"-Transporteuren Capeder Othmar und Paganini Giovanni für ihre Hilfe.

 

28.05.2009: Das Fest naht. Rettich Toni besucht das Cadonau-Schwinget!

Zehn Tage vor dem 2. Cadonau-Schwinget lüftet das Festkomitee erste Geheimnisse. Auf die Besucher warten einige Änderungen. OK-Präsident Rauch meinte gelassen: "Wir verfolgen eine Wachstumsstrategie. Mehr Schwinger, mehr Promis, verbesserte Infrastruktur und ein Rahmenprogramm, das seinesgleichen sucht...! "
Schwinger:
König Bleisch erwartet dieses Jahr noch härtere Konkurrenz. Besonders auf die Auftritte von Buchli Stefan, der letztes Jahr leider absagen musste (Alpaufzug mit seinen Kühen) und Capeder Ralf darf man gespannt sein. Bei Capeder handelt es sich wohl eher um einen verzweifelten Versuch, die Familienehre nach dem katastrophalen Abschneiden im letzten Jahr wiederherzustellen.
Rahmenprogramm:
Ein Höhepunkt folgt auf den nächsten! Neben den attraktiven Kämpfen im Sägemehlring werden Highlights wie Steinstossen, Barbetrieb und Platzkonzert des 25köpfigen (!) Handharmonika-Clubs Chur angeboten.
Promis:
Es ist dem SKC eine besondere Ehre, den 100fachen Kranzgewinner Rettich Toni an der Cadonaustrasse begrüssen zu dürfen. Weiter haben Churs Stadtpräsident Boner Christian und der Präsident des Bündner Schwingverbands Schrofer Bartli ihr Kommen angekündigt. Den Churer Promibeizer und Gemeinderat Leibundgut Tom zählen wir bereits zu den Stammgästen am Cadonau-Schwinget. Er wird die Besucher auch dieses Jahr wieder mit einer Festrede beglücken.
Noch offen ist die Antwort von unserem Ehrenmitglied Accola Paul.
Weitere - nicht weniger spektakuläre - News folgen in den nächsten Tagen!

30.04.2009: Die Anmeldephase ist eröffnet!

Das Einladungsschwinget befindet sich in der entscheidenden Vorbereitungsphase. Die letzten Verträge mit Gabenspendern, Sponsoren etc. werden zurzeit ausgearbeitet, das Festgelände wird fürs 2. Cadonauschwinget rausgeputzt.
Die Schwinger des Vorjahres sowie einige Neulinge wurden schriftlich eingeladen. Die Anmeldefrist läuft nun bis am 13. Mai 2009. Wir hoffen auf ein hochkarätiges Teilnehmerfeld.
Ab sofort sind auch wieder die Rubriken "Reglement" und "Arena" online.

25.03.2009: Die Vorbereitungen fürs 2. Schwinget laufen auf hochtouren!

Das Festkomitee um den OK-Präsidenten Rauch Christian trifft sich bereits wieder regelmässig zu Vorbereitungssitzungen für die zweite Austragung des Schwingfests.
Rauch dazu: "Am 6. Juni 2009 steigt in Chur eine Megaparty. An den Grundsätzen wird festgehalten, die eine oder andere Änderung kann aber sicherlich erwartet werden. So zum Beispiel ein grandioser Barbetrieb im Anschluss ans Schwingen. Mehr verraten wir zurzeit noch nicht."
Aber auch die sportlichen Vorbereitungen haben bereits begonnen. Die "Bösen" stählern ihre Bodys in schweisstreibenden Trainingseinheiten. Erstes Opfer dieser Trainings-Torturen wurde ausgerechnet der amtierende König Bleisch René. Bei einem Zusammenstoss mit Castelberg Rico erlitt er eine böse Platzwunde, die im Spital Thusis fachärztlich behandelt werden musste. An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand des SK Cadonau beim Ärzteteam ganz herzlich, dass sie unseren König wieder so gut zusammengeflickt haben! 

Nichts für schwache Nerven...

16.02.2009: Trainingsstart!

Das Warten hat ein Ende: Nach den fetten Monaten werden die Bösen des SKC am Montag, 16. Februar 2009 im neuen Schwingkeller in Cazis ihre muskulösen Körper stählen. Übungsleiter ist Buchli Ruedi vom Schwingklub Heinzenberg.
Das Training findet hinter verschlossenen Türen statt - Medienvertreter sind beim Trainingsauftakt nicht erwünscht.

12.12.2008: 1. GV Schwingklub Cadonau

Heute abend (20.00 Uhr) findet im Sunshine Pub in Chur die erste offizielle Generalversammlung des Schwingklubs Cadonau statt. Die Einladungen wurden termingerecht verschickt. Beim Vorstand gingen unzählige Gesuche um Aufnahme in den SKC ein. Rico Castelberg, Leiter Geschäfsstelle, an der gestrigen Pressekonferenz:
"Wir wurden mit Gesuchen überrannt. Unsere Favoriten wurden dann zur GV eingeladen. Die definitiven Entscheide werden den Gesuchstellern vor Ort präsentiert. Gerüchte und Spekualtionen werden an dieser Stelle nicht kommentiert, herzlichen Dank für Ihr Verständnis."

19.11.2008: Delegation des Vorstands trifft erstes Ehrenmitglied

Welch eine Ehre für die SKC-Vorstandsmitglieder Kollegger (l.) und Rauch (r.)!
Im Rahmen einer Vortragsserie an der HTW Chur referierte Accola Paul zum Thema "Vom Spitzensportler zum Unternehmer".
Durch sein grosszügiges Sponsoring am Cadonauschwinget wurde Paul zum ersten Ehrenmitglied des SKC ernannt. Der Vorstand dankt ihm auf diesem Weg noch einmal herzlich.


29.09.2008: Offizielle Schlussrangliste

Rang  Name Verein  Total                    
1 Bleisch René TV Chur-Wiesental  67.25  Kranz 
2 Schlosser Claudio SK Grünberg  66.50  Kranz 
3 Willi Matthias  SK Balzers  57.25    Kranz 
4 Bernardini Fabian  SK Landquart-Prättigau   56.75    Kranz 
5 Kollegger Marc  SK Cadonau Chur  56.25    Kranz
6 Hartmann Urs  SK Chur Altstadt  56.00    Schönschwinger 
7a  Rauch Christian  SK Cadonau Chur  55.75     
7b Sprecher Andreas  TV Chur-Wiesental  55.75     
8 Lenz Martin  SK Chur Downtown  55.00     
9a Capeder Maik  SK Cadonau Chur  54.75     
9b Motalli Marco  SK Boletta  54.75     
10 Caduff Pascal  SK Chur Freifeld  54.00     
11 Fassi Gian-Marco  SK Innerdomleschg  51.00     
12 Schönenberger Louis  SK Scaletta  44.25